AGB von SEK-2000




AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen


§1) Bestellungen/Bestellanfragen
Die angebotene Software ist kostenlos! Die angebotene Hardware dient lediglich zur Veranschaulichung der Einsatzvielfalt der angebotenen Software und steht nicht zum Verkauf! Zusatzsoftware (Service-Packs..), oder Zusatz-Dienstleistungen (Service, Support..) zur kostenlosen Software sind kostenpflichtig. Alle Bestellungen werden als Bestell-Anfragen abgehandelt und zu Ihrem Vorteil ohne rechtliche Verpflichtungen abgearbeitet (Siehe §3 Widerrufsrecht). Bestell-Anfragen werden nur zu unseren Allgemeinen Liefer- und Zahlungsbedingungen angenommen. Unsere Angebote sind freibleibend. Wir übernehmen keine Gewähr, dass die von uns zum Kauf angebotenen Waren auch tatsächlich und zu den genannten Preisen lieferbar sein werden. Wenn Sie im Sinne eines Geschäftsinhabers eine Bestell-Anfrage aufgeben, so gelten die ihnen bekannten B2B AGBs und deren Widerrufsrecht. Wird eine Bestell-Anfrage durchgeführt ohne ein Konto anzulegen (Gastbestellung), wird automatisch davon ausgegangen, dass Sie als Selbständiger handeln und Ihre Bestell-Anfrage rein geschäftlich ist. Dies hat eventuell Auswirkungen auf Ihr Widerrufsrecht. Werden von einem Kunden individuelle Angebote angefordert, so haben diese zugesandten individuellen Angebote eine Gültigkeit von 24 Stunden, sofern nichts anderes vereinbart wurde. Nach dieser Zeit sind wir nicht an diese Angebote gehalten und es muss ein neues Angebot vom Interessenten angefordert werden. Ansonsten gelten die Preise im Shop.


§2) Lieferung
Lieferfristen sind nur soweit verbindlich, als sie von uns schriftlich bestätigt worden sind. Die Lieferung erfolgt ab Köln. Bei evtl. Versand von Hardware trägt der Käufer die Versandkosten, außer es wurde der Grenzbetrag zum Versandkosten freien Betrag überschritten. Unsere Preise schließen eine handelsübliche und für den normalen Versand geeignete Verpackung ein. Hardwareversand allgemein, sowie Auslandssendungen werden nicht durchgeführt. Bei Bestellannahme wird die Ware umgehend nach Zahlungseingang abgesendet. Unsere Bankdaten entnehmen Sie bitte Ihrer Auftrags- bzw. Bestellbestätigung. Da wir keine Hardware mehr versenden/verkaufen, erübrigt sich eigentlich §2 dieser AGB.


§3) Widerrufsrecht
Sie können Ihre Bestellanfrage JEDERZEIT ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail, Telefon) widerrufen. Da Sie bei uns mit einem Bestellvorgang keine vertraglichen Verpflichtungen eingehen, brauchen Sie auch nichts widerrufen. Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn: die Ware Ihnen zugestellt wurde (bzw. der Programmcode Ihnen mitgeteilt wurde), und der Rechnungsbetrag beglichen ist bzw. Sie uns vorab einen Überweisungs-Beleg zugesandt haben. Haben Sie bereits bezahlt und wollen die noch nicht zugestellte Ware (bereits registrierte Software ausgenommen) doch nicht haben, so können Sie dies ebenfalls JEDERZEIT widerrufen und Sie erhalten Ihr Geld zurück. Allein die Bestellanfrage bzw. der Bestellvorgang, stellt unsererseits keine verbindliche Grundlage dar, welche Ihrerseits widerrufen werden müsste. Dennoch wollen wir Ihnen die Möglichkeit geben dies zu tun, falls es Ihnen danach ist. Der Widerruf ist zu richten an: siehe Impressum, oder durch das Formular am Ende dieser Seite. Für den Streitfall bevorzugen wir die: EU-Online-Streitbeilegung


Widerrufsfolgen / natürliche Personen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Da wir nur an Geschäftsleute bzw. an gewerblich Handelnde, und wie das Sortiment in unserem Shop schon vermuten lässt, nicht an natürliche Personen verkaufen, ist möglicherweise ein Teil des Widerrufsrechtes für Geschäftsleute nicht zutreffend. Die Gesetzeslage ist nach aktuellem Kenntnisstand nicht wirklich eindeutig geregelt. Aktuelle und genaue Infos hierzu finden Sie unter dem obigen externen Hyper-Link bezüglich weiteren Informationen zum Widerrufsrecht. Software ist generell vom Umtausch ausgeschlossen und Hardware verkaufen wir nicht.


§4) Preise
Die sonst üblichen Software-Rabatte für Zwischenhändler bzw. Handelsvertreter, gelten bei den stark reduzierten Staffelpreisen und Bundlepreisen nicht. Rabatte werden ausschließlich auf Software-Produkte angerechnet. Hardware-Rabatte sind ausgeschlossen, auch wenn diese per Automation auf der Auftragsbestätigung berechnet wurden. Etwaige Rabatte sind gesondert auszuhandeln. Preise für ABO Versionen der Software sind monatlich angegeben und werden jährlich abgerechnet. Die Preisangaben bei Software, sind keine Kaufpreise sondern Mietpreise. Der Preis für die Ultimate Software setzt sich ausschließlich aus Service und Support zusammen. Bezeichnend für die Software-Preise ist der Begriff Software as a Service - kurz: SaaS. Man kauft die angebotene Software nicht, sondern man zahlt quasi den Service der dahinter steht. Preise nach §19Abs.1UStG. Netto=Brutto exkl. MwSt. Alle Preise sind in der Währung EURO angegeben.


§5) Zahlung
Wenn Sie den Rechnungsbetrag per Vorkasse bezahlen möchten, erfolgt der Versand bei Zahlungseingang. Weitere Zahlungsmöglichkeiten und deren Gebühren, entnehmen Sie bitte der Seite Versandkosten. Ebenso werden während eines Bestellvorganges alle Ihnen verfügbaren Zahlungsmöglichkeiten aufgelistet. Diese sind abhängig davon, ob Sie sich registriert haben und Geschäftskunde sind, oder Endkunde, oder Zwischenhändler. Ausserdem ist für die Zahlungsmöglichkeiten entscheidend, ob Sie das erste mal, oder schon mehrmals bei uns eingekauft haben und ob es sich um Software, oder um Hardware handelt. Die Monats-Preise für ABO Versionen der Software werden generell jährlich abgerechnet. Ein ABO läuft automatisch nach 1 Jahr Mindestdauer ab und muss nicht extra gekündigt werden.


§6) Eigentumsvorbehalt
Alle Waren bleiben unser Eigentum, bis der Kaufpreis einschließlich Zinsen und sonstigen Auslagen bezahlt ist, oder solange wir noch Ansprüche an den Käufer haben. Wenn aus Kulanz, bereits vor dem Geldeingang dem Kunden zur Aktivierung seines Software-Programmes ein Programmcode unsererseits mitgeteilt wurde, dieser aber den Betrag selbst nach 8 Tagen nachträglich nicht beglichen hat, erheben wir einen Betrag in Höhe von 75,00 Euro, für die Programmierarbeiten bezüglich Sperren und Entsperren der Software. Die Sperre geschieht unsererseits ohne Vorankündigung und wird erst nach dem Geldeingang wieder entfernt. In das Eigentum des Kunden geht der Programmcode über (nicht die Software an sich), welcher ihn persönlich zur befristeten Nutzung der Software in Bezug auf seine alleinige geschäftliche Tätigkeit berechtigt. Eine Weitergabe des Programmcodes an Dritte bzw. die Nutzung in gleichzeitig mehreren geschäftlichen Tätigkeiten und Umfeldern, ist untersagt und gilt als Vertragsbruch. Ein Anspruch auf die Nutzungsdauer ist abhängig des bezahlten Betrages und beträgt bei dem ABO Paket immer maximal 1 Jahr, bei dem Ultimate Paket solange bis der Kunde oder wir den Dienst (oder die Software) eingestellt haben und bei der Freeware solange bis das maximale Datensatzvolumen von 1.800 Datensätzen aufgebraucht ist.


§7) Sonstiges
Wir weisen darauf hin, dass wir im Rahmen des üblichen Geschäftsverkehrs anfallende personenbezogene Daten unserer Kunden im Sinne des Datenschutzgesetzes speichern und verarbeiten.


§8) Geistige Eigentumsrechte
Die geistigen Eigentumsrechte für die Internet-Seiten einschließlich ihrer Gestaltung und Inhalte, insbesondere aller Dokumente, Elemente und Programme, stehen ausschließlich uns zur Verfügung und dürfen ohne vorherige ausdrückliche Einwilligung nicht vervielfältigt, verbreitet, bearbeitet oder öffentlich wiedergegeben werden. Außnahmen gelten für die Teile unseres Onlineangebotes das uns von anderen Firmen zu Verfügung gestellt wurde. Die Reproduktion oder sonstige Verwendung der veröffentlichten Dokumente ist nur zu informativen Zwecken oder zum persönlichen Gebrauch zulässig. Jede andere Reproduktion und jeder andere Gebrauch ist ausdrücklich untersagt.


§9) Wichtige Kundeninformation
Mit Kauf dieser gekennzeichneten Hard-Ware verpflichten Sie sich, für eine fachgerechte Verarbeitung zu sorgen. Die Bezeichnungen für den Verantwortlichen dieser Seiten, können auch lauten Autor, Wir, Uns, Inhaber, Betreiber. Die Abbildungen in unserem Katalog sind unverbindlich. Sie können sich in Farbe, Form und Größe etwas von den Originalprodukten unterscheiden. Änderungen, Druckfehler und Irrtümer jeglicher Art behalten wir uns vor. Ein sehr wichtiger Bestandteil dieser Bedingung ist auch und insbesondere der für Sie verbindliche Abschnitt 2.1 (Nutzungsbedingung unserer Internetpräsentation) auf der Seite unseres Impressum. Ebenso ist §12 dieser AGB von wichtiger Bedeutung. Salvatorische Klausel: Die Unwirksamkeit einzelner Punkte dieser Allgemeinen Geschäftsbedingung berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Software ist generell vom Umtausch ausgeschlossen. Kostenlose Software kann in den Funktionen eingeschränkt, oder in der Anzahl der abzuspeichernden Datensätzen begrenzt sein. Wir garantieren bei konventioneller Nutzung und Benutzung die 99%ige Funktionalität der Programme unter Einsatz der Betriebssysteme von Microsoft© Windows XP© über Windows 7© bis hin zu Windows 10©. Wir behalten uns vor, ohne vorherige Ankündigung, die Software durch unregelmäßige Updates stetig zu verbessern und zu verändern, um so überwiegend Vorteile für die Mehrheit der Benutzer oder auch für uns zu ermöglichen. Daraus resultierende Ersatz-Ansprüche (bspw. durch Streichung einer Funktion, oder hinzufügen einer anderen Funktion..), bestehen nicht. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihnen jährlich ein paar wenige Newsletter senden, die Hinweise/Informationen enthalten über neue Funktionen der Software. Unsere Newsletter sind frei von Kaufangeboten und dienen lediglich zur besseren Bedienung unserer Softwareprodukte. Sollten Sie das nicht wünschen, senden Sie uns formlos eine eMail.


§10) Datenschutzerklärung
Die zur Bestell-Anfrage notwendigen, personenbezogenen Daten die durch den Bestell-Anfrage-Vorgang an uns übermittelt werden, werden garantiert dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Teledienstdatenschutzgesetz (TDDSG) entsprechend in unserem Haus verwaltet. Die übermittelten Daten werden während und nach dem Bestell-Anfrage-Prozess streng vertraulich und geschützt vor dem Zugriff oder der Einsicht Dritter in unseren Datenbeständen gespeichert. Die Daten werden in unserem EDV System vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen geschützt. Darunter fallen: - Lieferanschrift, Empfängername, Anschrift, email-Adresse und ggf. Telefon für Rücksprachen. Sie können zu jeder Zeit von Ihrem Recht gebrauch machen, und die kostenlose Einsicht, Änderung, Sperrung sowie Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten verlangen. In diesem Fall kontaktieren Sie uns bitte. Tel.: +49 2 2 1 / 2 9 8 8 0 - 4 1 7 oder andere Kontaktdaten in unserem Impressum. Für evtl. auftretende Fragen zum Datenschutz in unserem Hause stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Auf unseren Seiten werden keine Cookies genutzt, welche oft dazu benutzt werden, Sprachen sowie Versandoptionen zu speichern. An dieser Stelle verweisen wir auch auf den Punkt 2.1 in unserem Impressum. Dort geht es insbesondere um die Sicherheit im Internet und um die für Sie verbindlichen Nutzungsbedingungen dieser Internetpräsentation.


§11) Bonitätsprüfung
Eine Bonitätsprüfung erfolgt zu keinem Zeitpunkt


§12) Bekanntmachungen
Im Menü Abschnitt NEWS in unserem Shop, werden aktuelle News bekannt gegeben. Sollte sich firmenintern etwas geändert haben, sind diese Änderungen dort zeitnah einsehbar. Aber auch wichtige Hinweise bzw. erweiterte Informationen sind dort zu finden. Diese News und deren Pflege, sind nicht für uns, sondern logischerweise ausschließlich für unsere Besucher und Kunden. Wir setzen voraus, dass unsere Besucher bzw. unsere Kunden, das Internet Angebot richtig nutzen und sich über evtl. News informieren. Wird den News, bzw. den AGBs, bzw. anderer wichtiger Menüpunkte keine Beachtung zugeteilt, so kann man jederzeit seine Fragen telefonisch, per Fax, oder per eMail an uns richten. Eine Haftung unsererseits ist grundsätzlich ausgeschlossen, wenn seitens des Kunden/Interessenten das Angebot der News, der AGBs, bzw. das Angebot Fragen an uns zu richten, nicht in Anspruch genommen wird.


§13) ABO Laufzeit / Infos
Das ABO muss nicht gekündigt werden. Das ABO läuft nur maximal 1 Jahr (Berechnung: 1 Jahr = 360 Tage, 1 Monat = 4 Wochen, 1 Woche = 7 Tage) und kann bei Bedarf wieder um ein weiteres Jahr verlängert werden. Das ABO verlängert sich nicht automatisch. Man wird cirka 14 Tage vor dem Ablauf daran erinnert, dass bald ein neuer Programm-Code eingegeben werden muss bzw. dieser erforderlich wird. Möchte man das ABO nicht für ein weiteres Jahr, muss man nichts tun - Die Laufzeit der Software endet dann zum Monats-Ende. Möchte man die Laufzeit verlängern, setzt man sich mit uns formlos in Verbindung und wir teilen Ihnen die weitere Vorgehensweise mit. Bei einer Nicht-Verlängerung der ABO Zeit, sollte man seine Daten innerhalb dieser 14 Tage noch exportieren, falls man diese Daten später weiterverwenden möchte, oder man sollte die Datenbank noch kopieren, falls man diese zu einem anderen Zeitpunkt erneut einsetzen möchte. Das ABO endet ebenfalls auch dann, wenn der Dienst, bzw. das Angebot vom Hersteller teils-, oder ganz eingestellt wird. Ein Anspruch auf Verrechnung einer Restlaufzeit besteht beiderseits nicht. Ein Recht auf unbestimmte Nutzungsdauer besteht in der ABO Version nicht. Der Preis für die Software sowie der Preis für die jährliche ABO-Laufzeit kann jährlich nach oben und nach unten variieren. Die monatliche ABO-Gebühr liegt meist zwischen 8.00 und 10.00 Euro und kann bis zu 15.00 Euro betragen. Wichtig für eine ABO-Verlängerung ist immer die momentane Preisangabe im Shop.


Widerruf

Hinweise: Der Widerruf ist zu senden über dieses Formular, oder über die Kontaktdaten aus dem Impressum. Es sind alle Angaben erforderlich, da ansonsten die Nachricht nicht versendet wird.

Nachname:


Vorname:


eMail:


Angaben zur Ware:


Bestell-Datum:


Liefer-Datum:


Anschrift:


Heutiges Datum:


Nachricht:








Nach Erhalt des Widerrufs, werden wir uns bei Ihnen melden.
Sollten wir uns nicht innerhalb 24 Stunden bei Ihnen gemeldet haben, nehmen Sie bitte erneut Kontakt zu uns auf, da es möglich ist, dass Ihre Nachricht uns nicht erreicht hat.